Die Moiren sind drei weise Frauen.

Sie haben die Fähigkeit, den Lebensfaden zu spinnen.

 

Daraus ergeben sich drei Aspekte für das Coaching:

 

1. Welcher Faden läuft weiter?

 

Was gefällt mir in meinem Leben gut? Welche Kräfte habe ich?   Was kann ich gut?

 

2. Welcher Faden kann abgeschnitten werden?

 

Wovon kann ich mich trennen? Wovon muss ich mich verabschieden? Was muss ggf. betrauert werden? 

 

3. Welchen Faden spinne ich neu? 

 

Wenn alles richtig gut wäre, wie soll dann mein Leben aussehen? Welche Vision habe ich? Was kann und will ich umsetzen?