Referenzen


RedePraxis, Berlin (Work-Life-Balance)

SKR, Bonn (Lebensplanung)

Psychotherapeutenkammer, Berlin (Konfliktmanagement)

Feuerwehr, Berlin (Traumatherapie/Umgang mit Trauma)

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin (Work-Life-Balance)

Urania, Berlin (Glück, Werte als Erfolgsfaktoren)

Raupe&Schmetterling, Berlin (Glück-Resilienz-Burn-out-Prophylaxe)

Business Fotografie, Inga Haar, Berlin (Unternehmensfestigung)

Jugendnetzwerk Lambda, Berlin (Projekt- und Teamentwicklung)

UTS, Berlin (Jahresplanung)

Im Einklang, Bremen (Gründung)

Paritätisches Haus Schöneberg GmbH, Föhr (Projekt- und Teamentwicklung)

Hamburger KinderJugendKurhaus, Föhr (Beratung/Supervision)

Sozialzentrum Föhr-Amrum, Föhr (Change-Management/Berufsorientierung)

Klinik Sonneneck, Föhr

Atelier 1A, Föhr (Gründungsfestigung)

Evangelische Kirche, Wyk a. Föhr (Mediation)

Inselwohngruppe, Föhr (Supervision/Beratung)

Brücke e.V, Föhr (Work-Life-Balance)

Täter-Opfer-Ausgleich, Bremen (Projektentwicklung/Mediation)

 

Und viele Menschen, die mir erlaubt haben, sie als Coach & Psychologin auf ihrem ganz individuellem  Lebensweg zu begleiten.

 

Und da das GlücksHandWerk ein Handwerk ist, das die Menschen in Ihrem Alltag weiter ausüben, hier einige Referenzen der besonderen Art:


Ich fühle mich in der Lage, die Dinge, die ich während des Coachings (über mich) gelernt habe, auch weiterhin anzuwenden und das zeichnet Richs Coaching ebenfalls aus: Es handelt sich um ehrliches mit dem Herzen zugewandtes Empowerment, das wie ein Hochleistungskatalysator auf meinen eigenen Entwicklungsprozess gewirkt hat. C. Schneider, Poesie/Prosa/Performance


Einfach gesagt: das Coaching mit Frau Schmidt hat mich vorangebracht. Frau Schmidts warmherzige Art, ihrere geistige Tiefe und ihre Qualität als verspielte Macherin haben mich in meiner Lösungsfindung wunderbar unterstützt. Viele Erkenntnisse aus diesem Coaching pflege ich täglich weiter. W. Metzeler, Redepraxis


 

Es war der Teil der/ihrer Seele, der ihre Arbeit mit mir so wertvoll gestaltet hat, der Menschen zusammenführt“. – oder einfacher gesagt: Ein Mensch mit Herzenswärme,  hilft einen anderen Menschen in Herzensnöten“.


"Mich hat sehr viel in der Therapie bei Ihnen geprägt. Aber in einem "Wort" würde ich sagen: "Ich habe meine Persönlichkeit gestärkt, indem ich meine Wünsche und Bedürfnisse wahrgenommen habe und für sie auch eingetreten bin und umgesetzt habe."


"Zum Coaching fällt mir folgendes ein: Klarheit, Aufgehobensein, Verständnis, Berührtsein und Tiefe, auf den Punkt kommen, neue Ideen entwickeln, Prozesse anstoßen, neue Wege öffnen. Ich habe neue Kraft und Inspiration tanken können. Dazu hast du mit deiner sehr authentischen, unaufdringlichen und einfühlsamen Art sehr viel beigetragen. Insbesondere bei dem Coaching zum Thema Freundschaft habe ich mich sehr verstanden und aufgehoben gefühlt."